Ausgabe 25

Schichtplanung, BioProzesse und Brennstoffzellen

Neues Unternehmertum Rheinland zeichnet Ideenskizzen aus St. Augustin – 10. März 2015: Den Traum, mit einer neuen Idee ein eigenes Unternehmen zu gründen, haben viele. Konkrete Schritte haben die Teilnehmer…

weiterlesen >

Qualität sichern – Kompetenz stärken

Training und Coaching gehören zum Weiterbildungsangebot des RTZ Jung, ambitioniert, dynamisch…als „Startup“ befindet man sich „per Definition“ an der Speerspitze der wirtschaftlichen Entwicklung. Geht es doch genau darum, ein neues…

weiterlesen >

Stadtfein

Köln mit gutem Gewissen Genuss, Shoppen und Lifestyle ganz „korrekt“. Ein Begleiter für alle, denen Attribute wie bio, öko, nachhaltig oder regional wichtig sind. Ein handlicher Guide listet branchenübergreifend Unternehmen,…

weiterlesen >

Biotechnik und Kleinkunst

1. Kölner Kleinkunstpreis: Auch für Sponsoren eine spannende Premiere Zu den Deutschen Biotechnologietagen 2015 lädt BioCologne am Vorabend zu einem besonderen Event ein: Der erstmaligen Vergabe des 1. Kölner KleinKunstPreises….

weiterlesen >

Innovationen aus dem RTZ

Sparringspartner in Sachen Unternehmensentwicklung, -finanzierung und -wachstum Jedes Unternehmen ist einzigartig und verlangt daher bei professioneller Unterstützung individuelle Beratung. Tools oder Modelle aus dem Internet oder Handbuch sind sicher eine…

weiterlesen >

BioCampus Cologne

AgroJector UG (haftungsbeschränkt) AgroJector ist ein Pflanzen-Biotechnologie und Molekularbiologie Unternehmen das neuartige Technologien für die hochspezifische und biosichere molekulare Optimierung von Pflanzen entwickelt. Die am häufigsten genutzte Technologie für die…

weiterlesen >

News vom BioCampus Cologne

  Zweite Auflage der NRW-Vorentscheidung des European Venture Contests im BioCampus Cologne Am Donnerstag, den 30. Oktober 2014, wurde die Vorausscheidung zum European Venture Contest 2014 (EVC) für innovative Unternehmen…

weiterlesen >

Impulse für Ideen: Wege zur high potential company

Ein typischer Tag im RTZ: Eine Gründerin sucht das Gespräch mit dem Geschäftsführer. Sie möchte erfahren, ob Ihre Idee zur Gründung eines Unternehmens taugt und wie sie denn ein solches…

weiterlesen >

Frühstück – morgens halb neun in Kalk

Kalker Tafelrunde: Einfach mal den „Gelassenheits-Modus“ einschalten! Wenn das immer so einfach wäre. Woran es liegt, dass es uns oft nicht gelingt, veranschaulichte Ralph Goldschmidt in seinem Vortrag „Echt gelassen!…

weiterlesen >

Der Weg zum Big Deal

German Accelerator für den Aufbau des US-Geschäftes Startups dürfen auf Staatskosten nach Amerika: Der German Accelerator schickt junge Unternehmen ins Silicon Valley nach San Francisco oder zum neuen Programmstandort New…

weiterlesen >