Das Geheimnis kluger Entscheidungen

Investieren wir im neuen Jahr stärker in Social Media? Ist Herr Meyer der Richtige für die offene Führungsposition? Gehe ich heute Abend zum Kundentermin oder nehme ich mir Zeit für meine Familie?

Entscheidungen über Entscheidungen von frühmorgens bis spät in die Nacht. Nicht immer sind wir im Nachhinein mit unserer Wahl zufrieden. Vielleicht haben wir übereilt entschieden. Das ein ums andere Mal zögern wir eine dringend zu treffende Entscheidung aber auch unnötig hinaus. Ein Grummeln in der Magengegend, ein Ziehen in der Schulter signalisieren uns, das etwas noch nicht ganz stimmig ist, obwohl wir alle für und wieder abgewogen haben. In Zeiten ständiger Veränderungen ist Entscheidungsfähigkeit eine der grundlegenden Erfolgskomponenten – insbesondere für Unternehmer.

Die schnelle Entscheidungsfindung ist jedoch nur ein Kriterium. Langfristig geht es darum, stabile und tragfähige Entscheidungen zu treffen. Nicht immer haben wir dabei die nötige Zeit und die gewünschten Hintergrundinformationen zur Hand. „Entscheiden unter Unsicherheit“ wird zur Regel.

Kluge Entscheidungen sind dabei immer eine Mischung der Abwägung aller zur Verfügung stehenden Daten und Fakten und der bisherigen Lebenserfahrung des Entscheiders. Das Ergebnis sind Entscheidungen, die sich gut und richtig anfühlen, die Bestand haben und die nicht ständig revidiert werden (müssen). Wenn die Entscheidung einmal getroffen ist, hat das Grübeln ein Ende. Die Folge: Entscheidungen, die im Einklang mit Verstand und Intuition getroffen wurden, führen zur direkten Umsetzung ohne wiederholte Rückversicherungsschleifen.

In ihrem Buch „Das Geheimnis kluger Entscheidungen“ zeigt die Psychoanalytikerin und Erfolgsautorin Maja Storch auf leicht verständliche und humorvolle Art, wie wir im Alltag Entscheidungen besser treffen. Dieses Buch ist eine praktische Anleitung für den Umgang mit schwierigen Entscheidungssituationen auf der Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse insbesondere aus den Neurowissenschaften. Das Buch enthält unter anderem einen Test, in dem man den eigenen Entscheidungstyp ermitteln kann und anhand von direkten Empfehlungen die eigene Entscheidungsfindung optimieren kann. Lesenswert und mehr als hilfreich.

Maja Storch, geboren 1958, ist Diplom Psychologin und Psychoanalytikerin. Sie hat Psychologie, Philosophie und Pädagogik studiert, arbeitet als Projektleiterin an der Universität Zürich und ist die wissenschaftliche Leiterin des Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich ISMZ (www.ismz.ch). Mit ihrem Forschungsteam entwickelte Sie das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) zu dem Sie auch eine Ausbildung anbietet. Sie ist Autorin zahlreicher erfolgreicher Bücher, darunter „Machen Sie doch, was Sie wollen“, „Die Mañana-Kompetenz“ (zusammen mit Gunter Frank) und „Durchstarten mit dem neuen Team“ (www.majastorch.de).

RZ-23-Web-Verlagscover-Ents Seite 21

Das Geheimnis kluger Entscheidungen
Von Bauchgefühl und Körpersignalen. Mit Test: Welcher Entscheidungstyp bin ich?
Taschenbuch, 144 Seiten,
ISBN 978-3-492-26408-2,
8,99 Euro

 

Drucken Drucken