Deutschland größtes Biotech-Event lädt 2018 nach Berlin

Die Deutschen Biotechnologietage 2018 finden am 18. und 19. April in Berlin statt und
werden in gemeinsamer Verantwortung von BIO Deutschland und dem Arbeitskreis
der Deutschen BioRegionen durchgeführt. Die Organisatoren veranstalten seit 2010
die jährlichen, zweitägigen Deutschen Biotechnologietage (DBT) als Forum für den
Erfahrungsaustausch zwischen allen Akteuren der deutschen Biotechnologieszene.
Seit ihrem Bestehen ist die Veranstaltung kontinuierlich gewachsen und hat sich zu
dem nationalen Branchentreffen der Biotechnologie entwickelt. Die DBT sind Treffpunkt
für über 800 Unternehmerinnen und Unternehmer, Forscher sowie Partner aus
Politik, Förderinstitutionen und Verwaltung. Die Konferenz befasst sich in Plenarvorträgen,
Podiumsdiskussionen und Frühstücksrunden mit den Rahmenbedingungen
und den vielfältigen Anwendungsfeldern der Biotechnologie.
Ergänzend gibt es eine begleitende Ausstellung für Unternehmen, Institute, Verbände und Vereine.
Köln und das Rheinland sind 2018 in Berlin dabei. Unter der Flagge von BioCologne präsentieren sich das
RTZ und der BioCampus Cologne den Besuchern in der Abendveranstaltung am 18. April 2018. Auch BioRiver
ist dort mit einem Stand vertreten.
Ach ja: Sponsoren der Biotechnologietage sind gerne gesehen. Ein Sponsoring der Deutschen Biotechnologietage
2018 eröffnet die Chance, die Sichtbarkeit innerhalb der deutschen Biotech-Szene sowie bei Geldgebern
und Politik zu erhöhen. In den vergangenen sieben Jahren nahmen pro Veranstaltung mehr als 800
Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Medien teil.

Drucken Drucken