Domainnamen finden

Auftritt auf der Bühne des World Wide Web

Als Gründer hat man so viel zu erledigen, dass für die Auswahl der richtigen Domain und die Erstellung der Website meist wenig Zeit übrig ist. Dabei verschafft bereits der Name Ihrer Domain den Besuchern einen ersten entscheidenden Eindruck von Ihrem Angebot.

Mit einer Domainendung wie .koeln oder .cologne geben Sie sich direkt als Jungunternehmer aus dem Wirtschaftsstandort Köln zu erkennen und zeigen den Kölner Bürgern auf den ersten Blick Ihre Liebe zur Stadt. Oder Sie machen Ihre Branchenzugehörigkeit deutlich und weisen auf Ihr Angebot hin, indem Sie eine Domainendung wie .shop, bio, .bike oder .software wählen.

Passt der gewählte Name zu den verkauften Produkten oder dem Dienstleistungsangebot und findet der Besucher dort was er erwartet? Ist der Name einprägsam und einfach zu schreiben? Gerade bei den beliebtesten Domainendungen wie .de, .com oder .net sind einprägsame Namen kaum noch verfügbar. Anstatt auf zu lange oder schwer zu merkende Domainnamen auszuweichen, haben Sie mit einer neuen Domainendung die Möglichkeit, sich Ihre individuelle Wunschadresse zu sichern. Durch eine branchen oder geographische Domainendung wird Ihre URL darüber hinaus noch kürzer und eindeutiger. Ihre Kunden prägen sich Ihre Internetadresse schneller ein und Ihre Domain hat einen größeren Wiedererkennungswert. Eine regionale oder branchentypische Domainendung macht Ihre Domain aber nicht nur aussagekräftiger, sondern sie sorgt auch dafür, dass Sie von Suchmaschinen schneller gefunden werden. Sucht ein potenzieller Kunde beispielsweise nach Ihrem Firmennamen in Köln, wird Ihre Webseite sicherlich mit .koeln im Domainnamen in den Suchergebnissen weiter vorne erscheinen, als mit einer de-Domain. Unabhängig davon, ob Sie eine Dienstleistung anbieten, eine Technologie entwickeln oder ein lokales Ladengeschäft betreiben, mit einem attraktiv gestalteten Internetauftritt verschaffen sich Ihre Besucher direkt einen positiven Eindruck von der Qualität Ihres Angebots. Die Möglichkeit, sich online beim lokalen Händler über

Öffnungszeiten, die genaue Adresse oder aktuelle Angebote zu informieren, wird heute als Selbstverständlichkeit betrachtet. Ein Großteil der Besucher Ihrer Webseite nimmt dann persönlichen Kontakt auf oder betritt sogar anschließend Vorort Ihr Geschäft und wird zum echten Kunden. Mit einem Homepagebaukasten professionelle Webseiten zum kleinen Preis gestalten. Als Existenzgründer sind die finanziellen Mittel für die Beauftragung einer Webagentur zum Erstellen einer professionellen Webseite begrenzt. Gleichzeitig fehlen häufig die Zeit oder auch die technischen Kenntnisse, um die Programmierung selbst vorzunehmen. Ein gelungener Webauftritt kann dabei einen ausschlaggebenden Beitrag zum Erfolg Ihres Unternehmens leisten. Bereits die Einstiegsseite entscheidet darüber, ob ein potenzieller Kunde Ihren „Laden“ betritt oder nicht. Hier lohnt es sich, auf einen Homepagebaukasten wie ihn NetCologne anbietet zurückzugreifen. Die Gestaltung eines professionellen Webauftritts ist damit sehr einfach und erfordert keinerlei Programmierkenntnisse. Gleichzeitig ermöglichen die vielfältigen Funktionen des Programms, jede Webseite individuell und professionell anzupassen, damit sie perfekt zum jeweiligen Unternehmen, Verein oder Event passt. Die Zeiten, in denen man an der Webseite erkennen konnte, welches Programm verwendet wurde, sind zum Glück vorbei. Die Auswahl an modernen Design-Vorlagen ist groß und jede Vorlage kann farblich beliebig angepasst werden. Durch die intuitive Bedienbarkeit lassen sich Logos und eigene Bilder einfach einfügen und Texte, wie man es von einem herkömmlichen Textverarbeitungsprogramm gewöhnt ist, bearbeiten. Per Drag und Drop kann man nicht nur Funktionen wie Routenplaner, Terminreservierungen, einen Online Shop und eigene Videos einfügen, sondern auch Social Media Funktionen wie Facebook und Twitter. Ist schließlich alles fertig gestaltet, bedarf es nur noch eines einfachen Mausklicks und schon ist die Webseite online. Früher mussten Website-Versionen für mobile Endgeräte wie Handys extra aufwendig programmiert werden. Heute ist dies dank des sogenannten responsiven Designs nicht mehr nötig. Egal, ob die Webseite mit Handy, Tablet oder Desktop aufgerufen wird, die Struktur und Schrift des Webauftritts passt sich automatisch der Bildschirmgröße an. Sie haben schon einen Internetauftritt und möchten lediglich ein moderneres Erscheinungsbild präsentieren? Kein Problem – selbst ein bestehender Webauftritt lässt sich mit Hilfe der Importfunktion blitzschnell in ein neues modernes Design überführen. Das Schöne dabei: Sie können zwischen verschiedenen Designs beliebig hin und her wechseln, der Inhalt fügt sich automatisch in die neue Vorlage ein.

Die eigene Verwaltung seines Webauftritts hat aber noch mehr Vorteile. Bei keinem anderen Medium lassen sich Informationen so schnell aktualisieren wie auf der eigenen Homepage. So behalten Sie in der Preisgestaltung und bei aktuellen Themen gegenüber Ihrer Konkurrenz immer die Nase vorn.

 

Drucken Drucken