Gründungsvorbereitung leicht gemacht!

Der Gründer- und Nachfolgetag von Unternehmerstart Köln e. V.

Wenn Sie sich heute mit der Vorbereitung Ihrer Existenzgründung beschäftigen, können Sie froh sein, dass es das Internet gibt. Hier finden Sie Antworten auf ganz viele Ihrer Fragen, aber leider nicht auf alle und auch meist nicht bezogen auf Sie individuell oder konkret auf Ihr spezielles Vorhaben.

Es macht schon einen Unterschied, ob Sie als Handwerker oder Freiberufler starten, ob als Wissenschaftler oder arbeitslose Fachkraft, ob als Franchisenehmer oder Unternehmensnachfolger. Da werden ganz unterschiedliche Fragestellungen aufgeworfen und völlig verschiedene Informationen benötigt. Was in einen Businessplan hinein gehört, das kann man nachlesen, aber woraus leiten Sie die für Ihr spezielles Vorhaben nachvollziehbaren Umsatz-Planzahlen ab? Welche Branchenvergleichszahlen gelten für Sie, wenn Ihr Unternehmen in einer Grauzone zwischen Dienstleistungs- und Handwerks- oder Handelsbereich anzusiedeln ist? Wie sieht der optimale Versicherungsschutz in Ihrem Falle aus? Wissen Sie, was steuerlich konkret auf Sie zukommt und haben Sie bei Ihrem ersten Bankgespräch nicht nur die richtigen Unterlagen dabei, sondern kennen auch die möglichen Falltüren?

Solche und ähnliche Fragen sollten Ihnen nicht die Gründungslaune verderben, aber es wird klar, dass etwas Unterstützung von der einen oder anderen Seite schon überlegenswert wäre. Bei den fachlichen und formalen Fragen kennen sich Gründungsberater gut aus. Sich zu einem komplexeren Sachverhalt mal einen Vortrag anzuhören, wäre sicherlich auch nicht falsch. Naheliegend wäre auch, sich über operative Fragen einmal mit anderen Existenzgründern auszutauschen oder einmal zu schauen, wie es erfolgreiche Jungunternehmer angestellt haben.

Und jetzt stellen Sie sich vor, dass Sie das alles für sich an einem Nachmittag realisieren können und das kostenlos: beim Gründer- und Nachfolgetag Köln 2015.

Die diesjährige Kölner Gründermesse des USK Unternehmerstart Köln e.V. bietet Ihnen jede Menge nützliche Informationen, Tipps und Kontakte:

  • auf den Messeständen erwarten Sie die unterschiedlichsten Fachleute und Experten für alle Fragen rund um die Existenzgründung
  • ein Vortragsprogramm mit den wichtigsten Themen zur Gründungsvorbereitung liefert Ihnen viele Hinweise und Anregungen
  • eine Gründer-Lounge lädt Sie ein zum Erfahrungsaustausch, Fachsimpeln und Diskutieren mit Gleichgesinnten
  • eine Talkrunde mit Gründer-Preisträgern präsentiert Ihnen Erfolgskonzepte und aufschlussreiche Gründungserfahrungen.
Seite-28--NG-web

Norbert Günnewig Vorstand USK Unternehmerstart Köln e. V. und zuständig für die Wirtschaftsförderung bei der Sparkasse KölnBonn

RZ25_-vorDruck-32

Szenen vom Gründer- und Nachfolgetag 2014 © USK – Unternehmerstart Köln e. V.

Drucken Drucken