Innovationen aus dem BioCampus Cologne

Schwerpunkt humane Stammzelltechnologie

Seite-18-AxioGenesis_Logo_UDie Axiogenesis AG ist ein weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen auf dem BioCampus Cologne mit Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkt der in humanen Stammzelltechnologie.

Als Basis hierfür wendet Axiogenesis induzierte pluripotente Stammzelltechnologie (iPSC) an, durch diesen Ansatz ersetzt Axiogenesis die Notwendigkeit Humane embryonale Stammzellen zu verwenden. Axiogenesis hat proprietäre Technologie entwickelt um reine, gewebespezifische Zellen in vitro zu differenzieren und aufzureinigen. Bisher wurden 4 verschiedene kardiale Zelltypen entwickelt und etabliert.

Ferner entwickelt die Axiogenesis zelluläre Analysesysteme auf Basis von differenzierten iPSC, vornehmlich für den Einsatz in der pharmazeutischen Industrie. Fokus hierbei ist einerseits der Nachweis von toxischen Wirkungen sowie andererseits die Entwicklung neuartiger Screeningsysteme zur Identifizierung von neuartigen Therapiekonzepten. Hier ist der Fokus auf einem proprietären und weltweit einzigartigen In-vitro-Krankheitsmodell  für Hypertropher Kardiomyopathie.

Weitere Informationen unter: www.axiogenisis.com

————————————————————————————————————————————————————-

Spezialisiert auf nachhaltige Lösungen

Seite-18-Metabolix_epsMetabolix ist ein innovatives Biotechnologie-Unternehmen, spezialisiert auf nachhaltige Lösungen für die Plastik-, Chemie- und Energieindustrie. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet eine Familie von Hochleistungs-Polyhydroxyalkanoaten (PHA). Diese sind biobasierte, zukunftsfähige Alternativen zu vielen petrochemisch hergestellten Materialien. Metabolix vertreibt zwei Produktreihen biobasierter Kunststoffe: Die MveraTM-Reihe ist kompostierbar und die MirelTM-Reihe ist in verschiedenen Umgebungen biologisch abbaubar. Darüber hinaus werden auch Additive für Thermoplaste wie z. B. PVC, Anwendungen für Mikropulver, Farbmasterbatches und Verbundwerkstoffe sowie C3- und C4-Biochemikalien entwickelt. Im Bereich der PHA ist Metabolix mit über 500 Patenten führend. Weiterhin betreibt Metabolix ein Entwicklungsprogramm für Kunststoffe, Chemikalien und Energie aus Pflanzen. Der Hauptsitz des 1992 gegründeten Unternehmens ist in Cambridge, Massachusetts (USA). Vom BioCampus Cologne aus wird der europäische Markt erreicht.

Weitere Informationen unter: www.metabolix.com

 

—————————————————————————————————————————————————————-

Mainstream Jazz auf internationalem NIveau

Seite-19-Logo_farbig_next-l

Die Next Level Integration GmbH präsentiert im Rahmen ihres Kultursponsorings die neue Konzertreihe „Next Level Jazz“ unter der künstlerischen Leitung von Paul Heller. Heller wird einmal im Monat mit einer wechselnden Rhythmusgruppe und einem Gastsolisten Mainstream Jazz auf internationalem Niveau präsentieren.

Beim nächsten Konzert am 20.10.2013 freuen wir uns auf den österreichischen Jazztropeter Andy Haderer. Haderer ist seit 1988 in der WDR Big Band Köln als Lead-Trompeter beschäftigt. 1999 wurde er zum Professor für Jazztrompete an der Hochschule für Musik Köln ernannt. Künstler wie Adam Nussbaum, Charly Antolini und Jasper vant Hof  sind einige der Solisten der kommenden Konzerte.

Die Next Level Integration GmbH stellt Software für Energieversorger zur Umsetzung der Energiewende her. Das innovative Unternehmen betreibt sein Forschungs- und Entwicklungszentrum im Biocampus Cologne der Stadt Köln.

Weitere Informationen und Termine unter: www.next-level-jazz.com

 

Drucken Drucken