BVIZ - AG BioParks

Arbeitsgruppe BioParks

 

Am 4. Februar 2021 fand die 29. Sitzung der AG BioParks des Bundesverbandes der Innovations-, Technologie- und Gründerzentren (BVIZ) – digital, wie es die Corona-Pandemie vorschreibt. 18 Teilnehmer versammelten sich im virtuellen Meetingraum und diskutierten aktuelle Fragen, etwa die Ergebnisse der aktuellen Mitgliederumfrage des BVIZ. Neben einer Standortpräsentation des Business Development Center Heidelberg durch den Geschäftsführer Dr. André Domin gab es Diskussionen zu verschiedenen Themen bei der Ansiedlung neuer Life Science Unternehmen in den Bioparks und -zentren.

 

Dabei wurden auch die Auswirkungen der Covid19-Krise für die Zentren und Mieter besprochen. Hier bietet der BVIZ umfassende Unterstützung für seine Mitglieder und deren Mieter an. Der Sprecher der Arbeitsgruppe, Dr. Thomas Diefenthal, gab noch einen Rückblick auf Ereignisse in 2020, etwa die virtuelle Jahrestagung des BVIZ. Außerdem wurden Möglichkeiten diskutiert, die jährlichen Exkursionen zu BioParks in Europa fortzusetzen. Das Meeting ging mit Hinweisen auf das nächste Jahrestreffen des BVIZ 2021 in Greifswald und die Deutschen Biotechnologietage 2021 in Stuttgart, beides im September, zu Ende.