Der RheinZeiger

Logo RheinZeiger

 

Der RheinZeiger, das Gründermagazin für Deutschland, kommt seit Januar 2021 mit neuem Layout. Wir berichten über die Gründer-Szene, über Entrepreneurship. Kreative Startups stehen im Mittelpunkt, Startups nicht nur aus den Zukunftstechnologien, Startups aus ganz Deutschland. 

 

Sie finden gleich hier die aktuellen Themen aus den neuen Ausgaben unseres Magazins RheinZeiger - und weitere Berichte und Meldungen.  Alle Ausgaben gibt es als pdf-Datei zum Download. Wer eine Original-Print-Ausgabe in den Händen halten möchte und diese bei uns noch vorrätig ist, kann sie im Shop unseres Verlages bestellen: www.institut-hardenberg.de/webshop/. Das Heft kommt umgehend.

 

 

Kommunikation ist unser Thema, dafür stehen wir, dafür schreiben wir. Wir hören auch gerne Ihre Meinung: Mails unter post[at]rheinzeiger.de sind immer willkommen. 

 

Trennlinie

Unsere Themen

 

Existenzgründung - was gibt es Neues? Was und wie wird darüber geredet? Neue Ideen, Trends und Perspektiven. Hier möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Wann immer Sie mögen: Wir freuen uns über Ihre Nachricht, Ihre Botschaft, Ihr Thema.

 

Verbände und was sie mit Gründung verbindet. Wir berichten über BIO Deutschland, dem Bundesverband der Biotechnik-Unternehmen und über BioRiver und andere BioRegionen. Und natürlich über Verbände in anderen Zukunftstechnologien.

 

Gründerökosysteme - gibt es zahlreich in Deutschland. Sie alle sollen mit ihren Aktivitäten und Initiativen zu Wort kommen, hier in diesem Magazin.

 

Startups - ihnen gehört unser besonderes Interesse. Welche neuen Startups gibt es? Was bewegt sie, welche ihrer Ideen sind interessant oder verrückt. Hier liegt ein Schwerpunkt unserer Arbeit.

 

BVIZ - der Bundesverband der Innovations-, Technologie- und Gründerzentren. Hier laufen viele Aktivitäten und Informationen zusammen. Wir berichten aus der Geschäftsstelle oder aus einem der Mitgliedszentren. 

 

Wir stellen Technologiearks und Gründerzentren vor. Die Zentren stehen für Innovation und neue Ideen. Hier beschäftigen sich kreative Köpfe mit der Gestaltung der Zukunft.

 

Trennlinie

Der RheinZeiger - das Gründermagazin

 

Das Gründermagazin wurde 2002 gegründet. Der erste RheinZeiger erschien im Januar 2003. Wir starteten mit einem Heft von gerade einmal 8 Seiten. Der Erfolg ermutigte uns. So steuern wir heute auf ein 20-jähriges Jubiläum zu. Die Ausgabe 37 erschien im April 2021, die Ausgabe 38 ist schon in Vorbereitung; sie erscheint im Oktober 2021.